Eignungs- und Testseminar für angehende Therapeuten / Therapeutinnen

Immer wieder treten Menschen an mich heran, mit der Frage: «könnte ich auch heilen»?
Bisher habe ich sie auf mein Buch «eigentlich könnte es jeder» verwiesen, merkte dann aber, dass dies die Fragen der Leute nur teilweise beantwortete, sie wollen mehr wissen und ihre Fragen persönlich beantwortet haben.

Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen ein Eignungs- und Testseminar anzubieten.

Was heisst das im Klartext?

An diesem Seminar bekommen die Teilnehmenden einen Einblick in die Therapieformen, die in unserer Praxis angewendet werden. Jeder Teilnehmer bekommt die Gelegenheit, das Gelernte sofort an einem Menschen oder falls gewünscht auch an einem Tier anzuwenden und es auszuprobieren. Anhand dieser Übungen wird sich dann schnell zeigen, ob sich die Schüler mehr beim geistigen Heilen wohlfühlen oder sich eher beim «handwerklichen» Therapieren wie Massagen und Mobilisation gut fühlen.

Wieder andere möchten sich vielleicht eher mit Ursachenforschung befassen, was natürlich ein sehr wichtiger, wenn nicht der wichtigste Teil der Ausbildung ausmacht, denn wir wissen ja, dass ohne das Erkennen der Ursache fast keine Chance auf eine Verbesserung besteht.

Aufgrund meiner 38-jährigen Praxiserfahrung, werde ich bei den Teilnehmern sehr schnell ihre Stärken und Begabungen erkennen und fördern können. Mit allen Teilnehmern werde ich am Seminar ein persönliches Gespräch über meine Beobachtungen führen und ihnen Vorschläge unterbreiten, wie der Weg jedes einzelnen in Richtung Therapeut verlaufen kann.

Nach diesem Wochenende wird für alle Teilnehmenden klar sein, wie der Ausbildungsweg aussehen könnte, auf dem ich Sie sehr gerne begleiten würde.

Was müssen die angehenden Therapeuten und Kursteilnehmer mitbringen?
a) Den Willen helfen zu wollen
b) Liebe zu Mensch und Tier
c) Ein offenes Wesen
d) Freude am Arbeiten mit Hilfesuchenden

Alles weitere bekommen Sie während der Ausbildung von uns…

Es würde mich freuen, Sie an diesem neuen und speziellen Seminar begrüssen zu dürfen!
Herzlich

Ihr Peter Singer

Neue Beiträge