Reflexologie – total

Ein Sammelbegriff für vieles z. Bsp. Fussreflex, Handreflex und andere Methoden.

Seit vielen Jahren arbeite ich mit ganz – Körper- Reflexen, eine Therapieform, die nicht nur hilft Verspannungen zu lösen sondern auch die Ursachen für Unstimmigkeiten in und am Körper sich so finden lassen.

Oft ist es die Mode, die uns krank macht. Wenn ich manchmal Frauen sehe, die in sehr hohen Schuhen sich den ganzen Tag bewegen, dann weiss ich, Kopfschmerzen und Halux u.a. ist vorprogrammiert. Was ich allerdings nicht verstehe, dass diese Menschen es nicht selbst merken, was sie sich damit antun, das sollte doch zu spüren sein.

Dann natürlich auch die Kleidung als solches, viel zu enge Hosen, zu enge BHs und dann noch ein Gürtel, der das Atmen erschwert. Diese Druckstellen befinden sich direkt auf unseren Reflexen, die dadurch natürlich empfindlich gestört werden und den Energie-Fluss unterbrechen und daraus resultieren Blockaden und Krankheiten alle Art.

Durch leichtes Massieren dieser Reflexe gelingt es dann den Energiefluss wieder zum Laufen zu bringen und so dem Patienten zu einem besseren Befinden zu verhelfen. Oft reicht auch nur eine energetische Berührung um solche Blockaden aufzulösen, so dass sich Körper, Geist und Seele wieder in Harmonie wiederfinden.

An diesem Seminar gehen sie einen wichtigen Schritt vorwärts auf dem Weg zum Energie-Therapeuten denn jede Reflexzone ist direkt verbunden mit einem Organ und dem dazugehörigen Aura-Anteil, und dabei lernen sie auch genau die Aussage zu deuten wenn ein Organ sich meldet, was das genau mit der Seele zu tun hat.

Ein Seminar, das ich ihnen sehr ans Herz legen möchte, weil es zu einem besseren Verständnis verhilft, was uns die Signale des Körpers mitteilen möchten.

Ihr Peter Singer

Natürlich darf auch diese Art der Behandlung keinesfalls als Ersatz einer ärztlichen oder medikamentösen Behandlung angesehen werden sondern als Begleitung und Unterstützung einer solchen.