Wer passt zu wem

Wer passt zu wem? Eine Frage, die immer wieder auftaucht! Das gilt in der Partnerschaft, in Freundschaften, sowie im Berufsleben, in Betrieben wie auch in Schulen.

Dieses Seminar zeigt auf, wie wichtig es für unsere Entwicklung ist, dass die sogenannte „Chemie“ stimmt. Was in Tat und Wahrheit natürlich nichts mit „Chemie“, sondern viel eher mit unserer Schwingung zu tun hat. Arbeiten wir z.B. in einem Büro und der Tischnachbar liegt nicht auf unserer Wellenlänge oder stört mich gar, kann dies auf Dauer sogar krankmachend und zerstörend wirken und sämtliche Doppelorgane belasten. Den Erkrankungen von Doppelorganen liegt immer ein Partnerschaftsproblem zugrunde. Partnerschaft bedeutet aber nicht immer nur Mann und Frau, sondern auch z.B. Geschäftspartner und deshalb ist es wichtig, auszuloten, mit was für Partner man einen Grossteil seineres wertvollen Lebens verbringt.

Meine Methode der Schwingungsfindung findet mittlerweile in vielen Firmen Anwendung. Wer dieses Seminar besucht, ist anschliessend in der Lage z.B. als Betriebs- oder Partner-Berater zu arbeiten und die Kunden werden es ihm danken. Die Methode kann auch überall dort, wo Menschen auf engem Raum zusammentreffen, z.B. in Schulen Vereinen etc. sehr hilfreich sein. Hier gilt es, die Schwingung zu reinigen, anzugleichen und passend zu gestalten – mit wenig Aufwand, aber umso grösserer Wirkung.

Dieses Seminar ist ein MUSS für alle, die beratend und führend tätig sind oder es zukünftig sein wollen.

 

Wer passt zu wem“ ist übrigens auch ganz wichtig, wenn es um Tiere geht. Insbesondere Pferde sind in Sachen Nachbarn und Partner sehr eigen und leiden, sollte dies der Falsche sein.

Meine Methode der Schwingungsfindung wird mittlerweile in vielen Ställen angewendet, denn auch im Tierbereich kann dadurch grosser Schaden verhindert werden.Diese Methode kann z.B. sehr hilfreich sein, wenn der Kunde mit der Unterbringung von Tieren überfordert ist.