Tiere

Sie besitzen ein oder gar mehrere Pferde und sie finden die Harmonie mit ihrem Pferd nicht, bzw noch schlimmer, sie kämpfen gar dafür?

Glauben sie mir, wir sind nicht auf die Welt gekommen um immer zu kämpfen oder um uns mit irgendwem oder irgendwas zusammen zu raufen. Das gilt natürlich auch bei Unstimmigkeiten mit Katzen und Hunden.

Vor einigen Jahren bereits bot ich deshalb Seminare an, in denen ich aufzeigte, wie wir energetisch mit unseren Tieren in Harmonie leben können, wenn es von der geistigen Welt sein darf. Oft ist es nur eine wirklich kleine Veränderung, die wir machen müssen, um gewisse Widerstände zu lösen und diese Energie ins Positive umzuwandeln. Wir lernen unsere Tiere in der Aura wahrzunehmen, ihre Bedürfnisse kennen und ihnen das Gefühl geben, dass wir sie ernst nehmen und uns bemühen, einen Weg zum harmonischen Umgang zu suchen.

Die Energie-Arbeit bei Tieren mit dieser Technik macht besonders Freude, weil es sich bei jedem Tier anwenden lässt und praktisch immer zum Erfolg führt. Dieses Seminar lässt sich auch gut mit dem Tierkommunikations-Kurs kombinieren.

Da die Tiere selbst von Geburt an die Aura sehen können, haben sie uns etwas Besonderes voraus und sehen dadurch genau, wie wir es mit ihnen meinen, was wir von ihnen wollen und ob wir ihnen gut gesinnt sind. An diesem Seminar lernen wir uns den Tieren so zu zeigen, dass ein freundschaftliches Verhältnis ohne Druck entstehen kann. Denn ein Tier, das aus Liebe Leistung bringt, ist immer viel besser als eines, das unter Druck funktioniert, das kann ich ihnen mit absolut gutem Gewissen versprechen.

Ich freue mich auf Sie, wenn Sie sich für diese wunderbaren 2 Tage entscheiden können. Dieser Kurs findet in Deutschland, Österreich und der Schweiz statt.

Ihr Peter Singer

Neue Beiträge